Lisa Kolbe

Art Direction, Creative Direction 










drag me︎︎︎



Hi na, Moin, Hallo!
Ich bin Lisa, seit 2016 Art Direktorin der Wochenzeitung der Freitag, Grafikdesignerin und Illustratorin in Berlin. Beim Freitag arbeite ich im Bereich Editorial Design mit dem Fokus auf Illustration und Bildsprache. Ich mag feuilletonistische Fotos im Politikteil, simple Grafiken und laute Illustrationen. Mich interessieren interdisziplinäre Aufgaben und visueller Journalismus. Gutes Design ist einfach verständlich und weckt Emotionen.   
︎ folge mir auf INSTAGRAM 
︎ hallo@lisa-kolbe.com
︎  Editorial Edition Product Crunch 2020
Foto: Nikita Teryoshin


Awards
  • 2020 ADC Germany – Eine Auszeichnung für die Weihnachtsausgabe der Freitag “Alle reden vom Klima.” 
  • 2018 European Newspaper Award – Erster Platz in der Kategorie ‘weekly newspaper’ 
  • 2017 ADC Germany – Eine Auszeichnung für die Weihnachtsausgabe der Freitag “Hier wohnt die Seele” 
  • 2017 European Newspaper Award – Vier Auszeichnungen für der Freitag, Editorial Design 
  • 2017 ADC Germany – Eine Auszeichnung für die Weihnachtsausgabe der Freitag “Fakten Fakten Fakten”
  • 2015 Joseph Binder Award – Eine Auszeichnung für mashUP
  • 2014 ADC Germany – Silber für das Poster “Crystal Castles” (mit Rocket und Wink) 


Tätigkeiten
Der Freitag
Lille
Craft Beer Magazin
Zeugenbräu
Viva con Agua & Welthungerhilfe 
LEMONAID & ChariTea
Berlin Food Week (mit upstruct)
Stargaze Presents
Outcast Oddity
Yooweedoo
fritz kola (mit Rocket & Wink)
miinu (mit Rocket & Wink)
Reeperbahnfestival (mit Rocket & Wink)
Vorträge / Workshops





News 

Seit November 2020 hat der Freitag ein neues Ressort: Debatte. 


︎

︎

︎
Dienstags ist Druckschluss
Seit 2016 leite ich das Art Department des Freitag mit festen und freien Mitarbeitern. In enger Kooperation mit der Chefredaktion trage ich für die Titel, die gestalterische Dramaturgie der Zeitung, ihre Bildsprache, darin abgebildete Infografiken etc. die künstlerische Verantwortung.

Juhu! 2018 ist der Freitag unter meiner Art Direction als “the best designed European Newspaper” beim European Newspaper Award ausgezeichnet worden. Weitere Auszeichnungen gab es in den vergangenen Jahren z.B. beim ADC Germany für unsere monothematischen Weihnachtsausgaben.   ︎︎︎ Mehr dazu

Neues Freitag-Ressort: DebatteSeit November 2020 hat der Freitag ein neues Debattenressort. Unter meiner Creative Direction ist ein flexibles System entstanden, welches sich aus Meinungsstücken, Kommentaren, Pro/Contra-Darstellungen, Streitgesprächen, Essays und abschließenden Quiz zusammensetzt. Visuell wird dieser Teil der Zeitung mit einer Plakatoptik begonnen, an die die letzte Seite optisch und inhaltlich anknüpft. Dieses Ressort gehört nicht zum Politikteil, sondern soll in einer leichten, jungen Anmutung gesellschaftspolitisch relevante Themen abbilden. 









News

Seit Oktober 2019 hat der Freitag ein neues Titelseiten-Layout


︎ ︎ ︎
Titeldesign
Neben der Art Direction des Innenteils bin ich seit 2018 als Creative Direction mit Susann Massute für die Titelgestaltung des Freitag verantwortlich. In einem kleinen Team aus Chefredaktion und Grafik entwickeln wir wöchentlich Titelthesen und Bildideen.


Redesign Coverlayout2019 haben wir die Seite Eins neu gestaltet – sie ist aufgeräumter, bildlastiger und ruhiger geworden. Überflüssige Elemente, wie z.B. der pinke Community-Kasten wurden entfernt. Das Logo mit neuem Claim “der Freitag – die Wochenzeitung” steht nun oben und unterstützt die Sichtbarkeit der Zeitung am Kiosk. Zusätzlich zum klassischen halbseitigen Titelbild gibt es ein ganzseitiges sowie ein durch Kacheln aufgeteiltes halbseitiges Titelbild.  ︎︎︎ Mehr dazu







Etikett für Lille Branding für das Kieler Craftbeer Lille "Honk a Tonk" – a cheap nightclub brown ale.